Mit einem Auftrag an das tatwerk reinbek unterstützen Sie soziales Engagement und bekunden Ihren Willen zur Inklusion seelisch beeinträchtigter Menschen. Auf Wunsch veröffentlichen wir gerne Ihren Unternehmensnamen kostenlos auf unserer Webseite.

Größere Unternehmen profitieren davon, dass sie Aufträge an uns als anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen nach § 140 SGB IX mit bis zu 50 Prozent des Lohnanteils auf die Ausgleichsabgabe anrechnen können. Reine Lohnkosten berechnen wir zum geminderten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent.